Radbruch - Nordwestlich von Lüneburg

Von Hamburg über die A39:

Verlassen sie die A39 an der Abfahrt Winsen Ost und fahren auf der Osttangente für 1,1 km Richtung Süden Dann biegen Sie links ab auf die Radbrucherstraße. Nach ca. 2,1 km fahren Sie auf der K78, auf der Luhdorferstraße fahren Sie weitere 2,1 km, die Ludorferstraße verläuft leicht nach links und wird nach 200 m zur Dorfmitte. Auf der Bardowickerstraße geht es für ca. 300 m weiter, Dann biegen Sie auf die Straße Achtern Hoff nach links ab und fahren ca. 100 m, dann geht es nach rechts auf den Koppelweg, am Ende finden Sie einen Wendehammer, an diesen schließt das neue Baugebiet Hofkoppeln II in Richtung Norden an.

Aus Bardowick kommend

Sie Fahren auf der Hamburger Landstraße an der Shell Tankstelle Richtung Vögelsen auf die Bahnhofstraße, dort fahren Sie ca. 1400m und biegen dann rechts auf die K42 Radbrucher Weg, dieser Straße folgen Sie 6 km und befinden sich dann in Radbruch auf der Bardowicker Straße, die verlassen Sie nach rechts und fahren ca. 200m auf der Straße Achtern Hoff, dann macht diese Straße eine links rechts Kurve und Sie befinden sich auf dem Koppelweg. Am Ende finden Sie einen Wendehammer, an diesen grenzt Richtung Norden das neue Baugebiet Hofkoppeln II.